Warum einen Werbetexter engagieren?

Oder reichen nicht auch Word, ein paar Ideen und verbogene Redewendungen? Könnte doch reichen um Texte für eine Website, einen Newsletter oder andere Werbemittel zu schreiben, oder?!

 

Nun, das ist – wie bei vielen anderen Dingen auch – eine Frage des Anspruchs. Man kann sich vom Fachmann einen soliden, passenden Parkett-Boden verlegen lassen oder sich ein paar Packungen Laminat aus dem Baumarkt holen und sein Glück selbst versuchen. Mit der Text-Gestaltung ist es das Gleiche.

 

Ein Profi-Texter arbeitet kreativ, strukturiert, lösungsorientiert und effektiv. Er hat nicht nur ein besonderes Feingefühl im Umgang mit Sprache,  er hat auch die Tonalität immer im Blick. Außerdem ist er in der Lage, ein Unternehmen und dessen Produkte schnell zu erfassen. Ein erfahrener Werbetexter kann sich in unterschiedliche Zielgruppen mühelos hineindenken.

 

Was kann ein professioneller Werbetexter noch? Komplexe Zusammenhänge in leicht verständliche Worte fassen. Er kann Ideen entwickeln, die zu Produkt und Anbieter passen. Er realisiert Konzepte, die ebenso kreativ wie durchdacht sind. Aufgrund seiner Erfahrung kann ein Profi-Texter auch Bilder und Typografie beurteilen, gutes von schlechtem Design unterscheiden. Suchmaschinenoptimierung sieht ein guter Werbetexter nicht als notwendiges Übel sondern als kreative Herausforderung.

 

Das alles erledigt ein „echter“ Werbetexter professionell und mit angemessenem Aufwand. Texte selbst zu verfassen oder das Schreiben einem Fachfremden zu überlassen ist deutlich aufwändiger, daher selten günstiger und nur selten zielführend. Kurzum: Ein echter Profi ist sein Honorar wert.

 

Übrigens: Dass der Laminat-Boden selbst zurechtgebastelt wurde, erkennt nicht nur der Profi auf den ersten Blick.


    

Ihr Text-Profi für Trier, Saarland, Luxemburg etc.

Texterin mit über 20 Jahren Erfahrung

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Texterin. Mit derart viel Berufserfahrung darf man sich ein „Senior“ vor den Titel setzen. Wirkt zwar alt, aber irgendwie auch lässig – altklug im besten Sinne. Jedenfalls profitieren meine Kunden davon.

 

Los gings 1996 in einer großen Nürnberger Direktmarketing-Agentur. Später arbeitete ich in namhaften Hamburger Online-Agenturen. Manchmal festangestellt, meistens freiberuflich. Als freie Texterin hab ich Kunden aller Größen und Branchen betreut. Außerdem bin ich seit über 10 Jahren auch als Konzeptionerin tätig.

Heute arbeite ich freiberuflich für ein buntes Kunden-Potpourri in Hamburg, Trier, Luxemburg und Umgebung. Mit Know-how, Leidenschaft und schönen Worten.